Sa., 29.08.20

Es ist wieder soweit, das Rockorchester Ruhrgebeat kommt wie in jedem Jahr auf die Bühne im Halbrund am Rhein-Herne Kanal. Seit nunmehr acht Jahren sind die 30 Musiker starke Band einer festen Größe im musikalischen Ruhrgebiet.
Die ungewöhnliche Besetzung mit Bass- und E-Gitarre, Keyboard, Trompeten, Posaunen, Geigen, Schlagzeug Cello wird durch 8-10 Solostimmen ergänzt und steckt Songs aus 50 Jahren Rock- und Popgeschichte in ein Orchestergewand.
Die Sängerinnen und Sänger des Rockorchesters verfügen über einzigartige Stimmen, die es ihnen erlauben, sich den Ikonen wie Joe Cocker, Queen, Tina Turner und Michael Jackson zu nähern, ohne sie allzu stark zu kopieren.
Diese kraftvolle und teilweise gefühlvolle musikalische Interpretation bekannter Stücke der Rockszene, ist die Stärke dieses Orchesters.
Dieses Open Air ist eine der größten Veranstaltung im diesjährigen Kalender des Rockorchesters und das wird natürlich gebührend gefeiert.
 

Mit dieser Reise durch 50 Jahre Rockgeschichte begeistern sie immer wieder Jung und Alt, Land auf – Land ab. Das Rockorchester Ruhrgebeat ist ein Live-Erlebnis der besonderen Art, einfach ein Muss für jeden Fan handgemacher Rock- und Popmusik.

Die speziellen Arrangements der ausgewählten Songs auf die Orchesterversion, hauchen diesen ein klein wenig mehr Leben ein. Aber auch der selbstgeschriebene Song „Hier brennt ein Feuer“ zum Kulturhauptstadtjahr 2010 kommt beim Publikum gut an.
In diesem Song wird die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Ruhrgebietes beschrieben und stellt ein klares Bekenntnis des Rockorchesters zur Region dar.

 

Mehr Infos und Tickets : www.rorlive.de

Personen mit dem Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis können eine Begleitperson kostenlos mitnehmen.

Vorverkaufsstellen:
– ROR Ticket-Service www.rorlive.de/tickets oder Hotline 0162-9190969
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstelle

Menü schließen